Publikationen von Haukari e.V.


"Ocean of Crimes - eine wissenschaftliche Studie zu Prostitution und Frauenhandel in Kurdistan"

Die von KHANZAD und Haukari e.V. im Jahr 2007 herausgegebene Studie basiert auf der langjährigen Arbeit des Frauenzentrums KHANZAD im Untersuchungsgefängnis in Sulaimania, Kurdistan/Irak.
Sie enthält über mehrere Jahre geführte Interviews mit betroffenen Frauen, Kunden und "Organisatoren" der Prostitution. Sie beleuchtet die sozialen, ökonomischen und rechtlichen Hintergründe, die Frauen in Kurdistan in die Prostitution drängen und die Gewalt, der sie ausgesetzt sind.
Das Buch zeigt die Doppelmoral der kurdischen Gesellschaft im Umgang mit Prostitution auf und benennt Netzwerke, Protektoren und Nutznießer bis hinein in die politischen Entscheidungsebenen. Es ermutigt dazu, sich einzusetzen gegen die soziale Marginalisierung der betroffenen Frauen, und für rechtliche und soziale Reformen, die Frauen, die familiärer Gewalt und familiärem Zwang entfliehen, eine Lebensperspektive jenseits der Prostitution ermöglichen.

Die Studie ist mit 400 Seiten sehr umfangreich.
Aufgrund der grossen Resonanz wurde sie in der 3. Auflage nachgedruckt.

Die Studie ist jetzt in Deutschland auf kurdisch / sorani gegen Vorkasse erhältlich.


Die Studie kann per Mail bei Haukari e.V. bestellt werden:  info@haukari.de


Kontoverbindung:
Haukari e.V.
Kontonr: 654 092 600
BLZ 500 100 00
Postbank Frankfurt
IBAN DE98 5001 0060 0654 0926 00 BIC PBNKDEFF

Kosten in Deutschland:
12,00 Euro (Studie 10,00 + 2,- Porto/Versandkosten)

Kosten in Europa:
15,00 Euro (Studie 10,00 + 5,- Porto/Versandkosten)

Kontakt

Haukari e.V.

Falkstr. 34
60487 Frankfurt/M., Germany

Telefon: +49 (0) 6970760278
E-mail : info@haukari.de

Spenden

Zur Fortführung unserer Arbeit benötigen wir Ihre Spende.Über die verschiedenen Möglichkeiten unsere Arbeit zu unterstützen klicken Sie hier .

Newsletter Eintragen

© Copyright 2014 Haukari e.V.. All Rights Reserved by Haukari e.V..